homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Auf der A 620 in Höhe der Auffahrt Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken ereignete sich am Donnerstag gegen 12:15 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Mann aus Wadgassen kollidierte mit seinem Mercedes beim Wechsel auf den linken Fahrstreifen mit dem Peugeot eines 21-jährigen Fahrers aus Saarbrücken. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

 

Vorheriger ArtikelSaarland | SPD: „Abschaltung des AKW muss Antwort auf diesen Vorfall sein!“
Nächster ArtikelKommunale Zusammenarbeit: Die Kreisstadt Homburg und die Stadt Blieskastel rücken näher zusammen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.