Symbolbild

Am 21.02.2021, gegen 13:05 Uhr, wird hiesiger Dienststelle ein Kleinkraftrad gemeldet, dass im Bereich der Ludweilerstraße in Völklingen verkehrsunsicher geführt werde. Dabei wäre bereits eine rotlichtzeigende Ampel überfahren worden und der Fahrer würde mehrfach in den Gegenverkehr lenken. Durch ein Kommando hiesiger Dienststelle konnte das entsprechende Kleinkraftrad in der Püttlinger Straße in Völklingen festgestellt werden und der männliche Fahrer, 32 Jahre, wurde einer Kontrolle unterzogen.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über 1,1 Promille, sodass dem Fahrer anschließend auf hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen werden musste. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.