Am Freitagabend, um 20:10 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall im Wettbüro in der Hauptstraße in Lauterbach, nahe der französischen Grenze. Der unbekannte Täter betrat den Geschäftsraum, bedrohte den dortigen Mitarbeiter unter Vorhalten einer unbekannten Schusswaffe und fordert die Herausgabe des Tresorinhalts, der Handkasse und der Geldreserven.

Der Mitarbeiter wurde von dem Täter in den Tresorraum gedrängt und nach der Übergabe des Bargelds aufgefordert, sich auf den Boden zu legen. Im Anschluss flüchtete der Täter. Der Täter wird als männlich, ca. 175cm groß beschrieben. Er trug eine weiße Tüte bei sich und sprach im französischen Dialekt. Hinweise auf den Täter bitte telefonisch an die PI Völklingen (06898-2020)

Vorheriger ArtikelVölklingen | Das wird teuer: Autofahrer nutzt Rettungsgasse
Nächster ArtikelPüttlingen | Diebstahl von Geldbeutel aus Pkw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.