Symbolbild

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04:05 Uhr, beobachtete der Geschädigte der Kreuzbergstraße von seinem Balkon aus eine unbekannte Person, welche auf dem Fahrersitz des Pkw des Geschädigten saß. Als die Person von dem Geschädigten angesprochen wurde, flüchtete diese in Richtung Derler Straße.

Im Nachgang konnte festgestellt werden, dass der Geldbeutel des Geschädigten aus der Mittelkonsole des Fahrzeugs entwendet wurde. Der Täter wird beschrieben als männlich, ca. 175-180 groß. Auffällig war eine Tätowierung an einer Wade. Täterhinweise telefonisch an die PI Völklingen (06898-2020)

Vorheriger ArtikelVölklingen | Raub in Wettbüro mit flüchtigem Täter
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Körperverletzung im Schwimmbad „Das Blau“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.