Zum Diebstahl eines E-Bikes kam es am Montag, dem 6. September, vor dem Lebensmittelmarkt in der Straße Am Hammergraben 7. Eine Beschäftigte des Marktes hatte ihr E-Bike an einem Fahrradständer abgestellt und mittels Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert. Nach ihrem Feierabend musste sie feststellen, dass das E-Bike der Marke Roadrider entwendet worden war.

Da dieser Bereich des Marktes videoüberwacht ist, konnte auf den Aufzeichnungen folgender Tathergang ermittelt werden: Am Nachmittag näherte sich ein roter Renault Clio mit französischen Kennzeichen dem Fahrradständer. Der männliche Beifahrer stieg aus, durchtrennte das Schloss und setzte sich anschließend ans Steuer des Renault und fuhr davon. Der vormalige Fahrer schwang sich auf das E-Bike und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Ein Strafverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Straßenverkehrsgefährdung in der Ensheimer Straße
Nächster ArtikelObst- und Gartenbauverein Erbach nimmt erste Äpfel an

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.