Am Samstag, 04.01.2020, kam es gegen 09:00 Uhr zu zwei Verkehrsunfällen auf der A1 infolge von Blitzeis. In Höhe der Anschlussstelle Tholey in Fahrtrichtung Trier kam ein 54jähriger aus Homburg mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Fast zeitgleich kam ein 30jähriger aus Saarbrücken mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Vorheriger ArtikelOberthal | Mann bei Wohnhausbrand schwer verletzt
Nächster ArtikelSaarpfalz-Kreis | Projekt „DigiGlue“ startet: Römische Wandmalerei entsteht neu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.