Die Arbeitskammer des Saarlandes hat eine neue Konzertreihe im AK-Bildungszentrum Kirkel gestartet. „Support your local act. Kultur im BZK“ heißt die Reihe, die aufgrund der Corona-Beschränkungen derzeit nur online auf der Facebook-Seite und auf dem Youtube-Kanal der Arbeitskammer ausgestrahlt wird.

„Auch wenn die Gastronomie wieder öffnet und bald wieder Live-Musik zu hören sein wird, wird sich die Situation der Kulturszene nur sehr langsam normalisieren. Deswegen wollen wir auch lokale Musiker*innen unterstützen und den Saarländerinnen und Saarländern Kultur nach Hause bringen“, betont Thomas Otto, Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer des Saarlandes.

Die 30-minütigen Konzerte sendet die Kammer über den Sommer immer dienstags um 19:00 Uhr.  „Wir knüpfen damit an unsere beliebte Reihe „Kultur im BZK“ an, die vor und sicherlich auch nach der Corona-Krise unsere Seminargäste und viele andere Besucher aus dem ganzen Saarland begeistert“ so Otto.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter geht es mit der Reihe am Dienstag, 2. Juni, 19 Uhr mit der Band Storky Bones. Die nächsten Konzerte sind geplant mit der Sängerin Mellika Meskine am Dienstag, 9. Juni, um 19 Uhr sowie mit Kay Sonnhalter am 16. Juni um 19 Uhr.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.