Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Mittwoch, dem 30.11.2022, gegen 13:50 Uhr, verursachte eine weibliche Fahrzeugführerin einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf dem Parkplatz des “Dudoplatzes” in 66125 Saarbrücken-Dudweiler.

Die Unfallverursacherin bemerkte den Schaden selbst erst im Nachhinein und verständigte die Polizei. Aufgrund des Zeitverzugs entfernte sich der Geschädigte jedoch vom Unfallort, höchstwahrscheinlich, weil er den Schaden an seinem Pkw nicht bemerkte.

Der/die geschädigte Unfallbeteiligte möge sich bitte mit der Polizei in Sulzbach/Saar in Verbindung setzen. Lt. derzeitigen Ermittlungen müsste es sich bei dem betreffenden Pkw um einen weißen Kombi handeln, vermutlich leicht beschädigt am Außenspiegel und Radkasten.(ots)

Anzeige
Vorheriger ArtikelAbgebrannte Mülltonne in Weiskirchen
Nächster ArtikelSachbeschädigung an Omnibussen in St. Ingbert durch Zerstechen der Reifen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.