Am Mittwoch, 21. April, gegen 08.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 420 im Bereich St. Wendel-Marth. Dort war ein PKW-Fahrer aus Richtung Kusel kommend mit seinem PKW unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Marth verlor er hierbei aus bisher nicht feststehenden Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam erst in der Böschung zum Stehen. Der Mann wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Auch hier kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.

Vorheriger ArtikelSt. Wendel | Verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der L 134
Nächster ArtikelImpfungen für Jugendliche in Kinder- und Jugendpraxen flächendeckend möglich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.