Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Am Mittwoch, 2. März, findet ab 19.30 Uhr im Kulturhaus der Vortrag „Heilfasten – totaler Verzicht oder pure Lust? “ unter der Leitung von Gaby Marner-Büdel statt.

Fasten ist eine Methode, die vor allem im Frühjahr gerne zur Entschlackung des Körpers aufgegriffen wird. Es gibt verschiedenen Formen des Fastens. Das klassische Heilfasten ist eine traditionsreiche, unter unseren Vorfahren sehr verbreitete Art der spirituellen Reinigung. Vom spirituellen Fasten über Fasten bei alltäglichen Erkrankungen bis hin zum Fasten im Jahrkreis zeigt dieser Vortrag verschiedene Facetten dieses spannenden Themas auf. Er will ermutigen, sich auf die Suche nach einem persönlichen Fasten-Weg zu machen. Der totale Nahrungsverzicht ist nicht für Jedermann gleichermaßen geeignet. Welche Alternativen gibt es? Bei Interesse besteht die Möglichkeit, eine begleitete Fastenwoche anzuschließen.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

Vorheriger ArtikelProjekt „Saarland zum Selbermachen“ geht in die sechste Runde – Landesregierung unterstützt ehrenamtliche Projekte mit bis zu 3.000 Euro
Nächster ArtikelSt.Wendel | Diebstahl eines Porsche Cayenne in St. Wendel-Remmesweiler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.