Am Abend des 05.11.2019 kam es gegen 17:30 an der Kreuzung Grubenweg/Kohlenstraße/Schlachthofstraße/Dudweilerstraße in St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Der Unfallverursacher biegt vom Grubenweg kommend in die Kohlenstraße ab und übersieht hierbei das vorfahrtsbevorrechtigte Fahrzeug des Unfallgegners, welches aus Richtung Schlachthofstraße kommt und die Kreuzung geradeaus einfährt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallbeteiligten und ein Beifahrer wurden zwecks medizinischer Versorgung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Durch den Unfall, die Unfallaufnahme und die anschließenden Räumungsarbeiten kam es zu Verkehrsverzögerungen im Innenstadtbereich St. Ingberts.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.