Die Stadt St. Ingbert - Foto: Wolfgang Henn

Update 13.03.2020, 15.01 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag am 15. März in St. Ingbert wird reduziert
Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet – Autoschau findet nicht statt

Es gilt, derzeit alle möglichen Infektionsrisiken zu minimieren. Aus diesem Grund findet die große Autoschau in der Fußgängerzone am Sonntag nicht statt.
Die Geschäfte sind – wie sonst an normalen Werktagen auch – geöffnet, und zwar von 13 bis 18 Uhr.


An diesem Wochenende findet der erste verkaufsoffene Sonntag 2020 statt. Von 13.00 bis 18.00 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt von St. Ingbert geöffnet.

Bei einer Befragung der St. Ingberter Geschäfte haben sich die Kaufleute eindeutig für das Öffnen am kommen Sonntag entschieden und natürlich hofft man auf einen regen Zuspruch. Es stehen jedenfalls über 3.000 kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt zur Verfügung.

Viele Autohäuser laden zur parallel stattfindenden Autoschau in die Fußgängerzone ein um ihre neusten Frühjahrsmodelle zu präsentieren. Der nächste verkaufsoffene Sonntag findet übrigens im Rahmen des Parkfestes am 17. Mai statt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.