Foto: Michael Haßdenteufel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nach dem Erfolg des Musicals „Schwein gehabt“ möchte die Musikschule ein neues Projekt mit einem Musical-Chor starten. Dazu sind weitere Sänger/innen und Schauspieler/innen herzlich willkommen.
An Weihnachten soll „Die Geschichte von den Weihnachtsgeschenken“ aufgeführt werden. Die Chorleiterin, Gesangspädagogin Marliese Maurer-Hurth, freut sich über interessierte Kinder im Altern von circa sechs bis zehn Jahren, die gerne schauspielern und singen, und zwar nicht nur Weihnachtslieder.
Auch anlässlich der Woche der Straßenmusik ab Montag, 20.Juni, bis Freitag, 24. Juni, in der Fußgängerzone wird gesungen und gerappt. Dort wird der Musical-Chor tatkräftig vom Orchester unterstützt.
Geprobt wird montags von 15.45 bis 16.45 Uhr in der Ludwigsschule, Theresienstraße 9.
Anmeldungen bitte telefonisch bei Marion Reichrath, Musikschule, Tel. 06894/13-520, oder bei Frau Marliese Maurer-Hurth, Tel. 06844/702, oder per mail an musikschule@st-ingbert.de
Foto: Michael Haßdenteufel
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSpatenstich zum Breitbandausbau
Nächster ArtikelBildergalerie | Lange Nacht der Wissenschaften – Universität Homburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.