Symbolbild

Ein Unbekannter stieg in ein Ärztehaus in der Poststraße in St. Ingbert ein, indem er ein Fenster im Erdgeschoss aufhebelte und anschließend mehrere Schränke im Erdgeschoss des Anwesens durchwühlte. Die Tat muss sich zwischen Freitag 14:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr ereignet haben.

Der Täter erbeutete eine Laptoptasche ohne Inhalt, die am 19.01.20 von einem Passanten in einem Mülleimer eines nahe gelegenen Parkplatzes aufgefunden wurde. Über weiteres Diebesgut ist bisher nichts bekannt. Bereits vor einigen Tagen wurde in ein Ärztehaus in der Nähe eingebrochen. Hinweise bitte an die Polizei St.Ingbert.

 

Vorheriger ArtikelSulzbach | Mann liegt drei Tage hilflos in Wohnung
Nächster ArtikelHomburg | Kennzeichen entwendet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.