Symbolbild

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet in dieser Woche noch den Kurs „Lachyoga“ an. Unter der Leitung von Margit Schröder finden vier Veranstaltungen statt.

Lachen ist die beste Medizin!

Im Lachyoga werden Lachübungen und Atemübungen aus dem Yoga kombiniert.  Dies bringt mehr Sauerstoff in den Körper und in das Gehirn, man fühlt sich automatisch energievoller und leistungsfähiger. Um den gesundheitlichen Nutzen zu erhalten, sollte das Lachen laut und tief vom Zwerchfell kommen. Leider ist es gesellschaftlich meist unpassend, laut zu lachen. Im Lachkurs befinden sich die Teilnehmer in einer sicheren Umgebung, in der jeder ohne soziale Verwicklungen laut und herzlich lachen kann.

Termin ist Freitag, 24. Januar von 18:15 bis 19:45 Uhr, im vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13 in St. Ingbert.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-728, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.