HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am 09.11.2016, in der Zeit zwischen 17:00 und 20:00 Uhr, wurde ein weißer Renault, Firmenfahrzeug vom Caritasverband, welcher auf dem Parkplatz des Schwimmbades Blau an einer der beiden E-Ladesäulen zum Tanken angeschlossen war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug am linken hinteren Stoßfänger beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am weißen Renault konnten rote Lackanhaftungen festgestellt werden. Es ist daher davon auszugehen, dass es bei dem Unfallverursacher um ein rotes Fahrzeug handelt.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894/1090 entgegen.

 

Vorheriger ArtikelSaarlouis | Unfallzeugen gesucht
Nächster ArtikelHomburg | Verkehrsunfallflucht von Firmenparkplatz

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.