homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 10.11.2016 kam es gegen 13:30 Uhr im Kreuzungsbereich der Henry-Ford-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Transporter, welcher aus Richtung der Saarwellinger Straße kam, fuhr in den Kreuzungsbereich ein, um weiter geradeaus nach Dillingen zu fahren. Der Fahrer eines PKW befuhr die Henry Ford Straße aus dem Industriegebiet Röderberg her kommend und wollte an der Lichtzeichenanlage nach links in Richtung der Ford Werke abbiegen. Hierbei kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer geben an, zum Unfallzeitpunkt Grünlicht gehabt zu haben. Beim Unfall entstand erheblicher Sachschaden, eine Person wurde leicht verletzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Saarlouis, Telefon 06831-9010, zu melden.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Einbruch in Wohnung – Haftbefehl vollstreckt
Nächster ArtikelSt.Inbgert | Elektroauto beim Auftanken beschädigt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.