Foto: Friedel Simon

Im Rahmen einer Spendenübergabe besuchten die Geschäftsführer der Fa. Ehrhardt + Hellmann Bauunternehmung GmbH, Dipl. Ing. Christian Ehrhardt und Dipl. Ing. Michael Ehrhardt, am 05.12.2022 die Tafel in Homburg.

Bei einer Besichtigung der Tafelräumlichkeiten und einem informativen Gespräch mit dem Koordinator der Tafel Homburg, Antonius Daschner, konnten beide einen guten Eindruck bekommen wie und für was gespendete Waren und Gelder verwendet werden.

Anzeige

Mit dem Hinweis wie wichtig ehrenamtliche Arbeit und geleistete soziale Hilfestellung sei, übergaben die beiden Geschäftsführer eine Spende in Höhe von 3000 Euro an den Tafel Homburg e.V.

Koordinator Daschner bedankte sich bei den beiden und wies darauf hin, dass Spenden wie diese es erst möglich machen auch weiterhin für die Bedürftigen im Saar-Pfalz Kreis diese dringend benötigte Hilfe anzubieten.

Tafel Homburg:

Man ereicht die Tafel Homburg montags bis freitags von 8:00 – 14:00 Uhr persönlich in den Räumen der Tafel Homburg e. V. in Homburg. Die Ausgabe erfolgt Dienstag und Freitag von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr.

Inastraße 1
66424 Homburg

Tel.: 06841 – 95 98 987
Mobil: 0176 – 430 55 230

Fax: 06841 –  95 98 995
E-Mail: Tafel-Homburg@web.de

Anzeige
Vorheriger ArtikelHOMBURG1 Weihnachtskalender – Tür 8
Nächster ArtikelJägersburger Karsten Mühmel neuer Pächter: Restaurant “Waldmohrer Hof” wiedereröffnet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.