Anzeige
Anzeige
Anzeige

In der Nacht vom 24.11.2022 auf den 25.11.2022 trieb ein bislang unbekannter Täter in Blieskastel-Bierbach sein Unwesen. Dieser brach nach derzeitigem Kenntnisstand insgesamt vier Fahrzeuge in den Straßen Im Mühlwiesenacker, Brühlstraße, Zur Pirminiusschule und Im Serrstrang auf und entwendete aus diesen teils Wertgegenstände. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 1000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.(ots)

Anzeige
Vorheriger ArtikelVerkehrsunfall mit verletztem Kind in Herbitzheim
Nächster ArtikelPOL-SLS: Ein Pkw ist am Samstagmorgen in Wadgassen gegen eine Straßenlaterne gekracht. Insassen flüchten vom Unfallort. am 27. November 2022 um 10:23 Presseportal.de – Saarland info@presseportal.de (presseportal.de)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.