Symbolbild

Die Schulbuchausleihe erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Wie der Fachbereich Schulverwaltung des Saarpfalz-Kreises mitteilt, ist die Quote der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler für das kommende Schuljahr sogar um ein Prozent auf 95 Prozent gestiegen.

Damit die Schülerinnen und Schüler direkt mit ihren Schulbüchern ins neue Schuljahr starten können, bietet die Kreisverwaltung an den Schulen schon in der Ferienzeit spezielle Termine für deren Ausgabe an. Eltern können an diesen Tagen die schweren Buchpakete bequem abholen und eventuelle Fragen sofort vor Ort klären. Bei der Ausleihe müssen sich Eltern durch Vorlage des Personalausweises legitimieren, beauftragte volljährige Personen benötigen zusätzlich eine Vollmacht sowie eine Kopie des Personalausweises der/des Erziehungsberechtigten. Noch nicht volljährige Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag die Schulbücher nur in Gegenwart einer/eines Erziehungsberechtigten.

Wer es bisher versäumt hat die Leihgebühr zu bezahlen oder den Förderbescheid vorzulegen, sollte dies jetzt umgehend nachholen, damit das neue Schuljahr mit den neuen Büchern erfolgreich beginnen kann.

Bitte beachten!

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass in den Schulen die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzbedeckung besteht. Außerdem müssen die aktuell gültigen Abstands- und Hygienemaßnahmen, die entsprechenden Hinweisschilder sowie Einbahnstraßenregelungen beachtet werden.

Um Staubildungen zu vermeiden, sollen die Bücherpakete in diesem Jahr nicht direkt vor Ort sondern erst zuhause bzw. außerhalb des Schulgeländes auf Vollständigkeit und Zustand überprüft werden. Eventuelle Reklamationen können zeitnah telefonisch oder per E-Mail mit der zuständigen Schulbuchkoordinatorin geklärt werden. Die Schüler, die mit ihren Eltern die genannten Ferientermine nicht wahrnehmen können, erhalten die Bücher in der ersten Schulwoche während der Unterrichtszeit.

Weiterlesen auf Seite 2 ( Alle Ausleihtermine im Überblick )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.