Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz, das Jobcenter Saarpfalz-Kreis und die Kommunale Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte laden alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit ein zur Informationsveranstaltung „Willkommen im Handwerk“.

Dr. Justus Wilhelm, Handwerkskammer-Bereichsleiter für die Fachkräftesicherung, wird über die Duale Ausbildung in Deutschland und insbesondere über die Berufsperspektiven im Handwerk informieren. Dietmar Schönberger, Leiter des Jobcenter Saarpfalz-Kreis, wird das Programm der Nachhaltigen Integration in Ausbildung oder Arbeit im Saarpfalz-Kreis vorstellen und konkrete Hinweise geben, wie die jungen Flüchtlingen auf ihrem Weg in einen handwerklichen Beruf unterstützt werden können. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 5. April 2017, ab 18:30 Uhr, in der Bliesgau-Festhalle der Stadt Blieskastel statt.

Das Angebot bietet allen Engagierten in der Flüchtlingsarbeit auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen. Weitere Infos und Anmeldung bei Annette Molter-Klein: 06841-104 8397 oder annette.molter-klein@saarpfalz-kreis.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.