Symbolbild

Nachdem im Jahr 2019 bereits einige Kleinprojekte mit der Förderung über das Regionalbudget durch das LEADER-Regionalmanagement der Lokalen Aktionsgruppe Biosphärenreservat Bliesgau unterstützt werden konnten, stehen auch für das Jahr 2020 wieder neue Gelder zur Verfügung.

Das Budget, welches für das Jahr 2020 von Bund und Land für Kleinprojekte bereitgestellt wird, beläuft sich auf 150000 Euro. Gefördert werden ausschließlich Kleinprojekte bis 20000 Euro Gesamtkosten. Der Fördersatz beträgt bis zu 80 Prozent. Die gesamte Maßnahme muss vom Projektträger vorfinanziert werden. Die Anträge können von Kommunen, Vereinen, Kleinstunternehmen oder Privatpersonen aus dem Saarpfalz-Kreis oder Kleinblittersdorf eingereicht werden. Ein Anspruch auf Gewährung einer Zuwendung ist ausgeschlossen. Die geförderten Projekte sind innerhalb des jeweils laufenden Jahres umzusetzen und abzuwickeln.

Die eingereichten Projekte müssen die regionalen Entwicklungsziele der LEADER-Region Biosphäre Bliesgau unterstützen und zusätzlich einem der Förderbereiche des GAK-Rahmenplans entsprechen. GAK steht für Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz. Gefördert werden Investitionen im Bereich der Dorfentwicklung, von Infrastruktur (z.B. touristisch) oder Investitionen zur Grundversorgung auf dem Land. Die Förderprojekte sollen den Ort und/oder die Region unterstützen und eine Verbesserung erzielen. Beispiele sind z.B. Elektro-Ladestationen, Picknickplätze, Schutzhütten, Themenwege, Verkaufsautomaten, Spielgeräte, Mitfahrer-Bänke, Skaterpark, Bikepark, kleine Kletterwände, bienenfreundliche Bepflanzung im Ort, Umbau und Einrichtung von Grundversorgern, Inwertsetzung von öffentlich genutzten Einrichtungen, kleine Dorfverschönerungen und vieles mehr. Veranstaltungen oder laufende Betriebskosten können nicht gefördert werden. Auch Ersatzbeschaffungen, Reparaturen, kommunale Pflichtaufgaben, Ausgleichsleistungen oder die Umsetzung von Bauauflagen sind von der Förderung ausgenommen.

Weiterlesen auf Seite 2

1
2
Vorheriger ArtikelVölklingen | Raubüberfall auf Wettbüro
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Verkehrsunfall auf der L112

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.