HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN

Der Landtag des Saarlandes hat in seiner heutigen Sitzung Uwe Conradt, MdL, mit großer Mehrheit zum Direktor der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) gewählt. Der designierte Nachfolger von Dr. Gerd Bauer, der nach 15 Jahren an der Spitze der LMS in den Ruhestand gehen wird, wird sein Amt am 01. Mai 2016 antreten.

Der 38-jährige Diplom-Kaufmann und Medienrechtler (LL.M.) Conradt hat von 2003 bis 2012 als Verwaltungsleiter bei der LMS gearbeitet. Zurzeit ist er Landtagsabgeordneter der CDU im Saarland und nimmt unter anderem die Aufgabe des Medien- und jugendpolitischen Sprechers wahr. Zudem ist er seit 2009 Mitglied im Stadtrat Saarbrücken sowie seit 2014 Mitglied im Netzwerk Medien und Regulierung der CDU Deutschlands.

Der Saarbrücker Uwe Conradt ist verheiratet und hat drei Kinder.

Vorheriger ArtikelNohfelden | Gravierende Mängel bei Kleintransporter
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Unfallflucht von Parkplatz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.