HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN
Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht nach der Eröffnung des Büros des Saarlandes in Paris am Dienstag den Pariser Vorort Clichy-sous-Bois. Der französische Außenminister Jean-Marc
Ayrault hat seine Teilnahme an dem Termin leider kurzfristig abgesagt. Die Ministerpräsidentin wird den Besuch in Clichy-sous-Bois wie geplant durchführen und trifft sich dort mit verschiedenen Vereinen und Gruppen, die sich um Integration und Zusammenhalt kümmern.
Vorheriger ArtikelStadtwerke Homburg ab Juli mit Doppelspitze
Nächster ArtikelInfoveranstaltung „Essen mit Genuss bis ins hohe Alter“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.