HOMBURG1 Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Anlässlich des französischen Feiertages am 15. August 2017, besteht im benachbarten Frankreich ein Fahrverbot für Lastkraftwagen (Lkw) über 7,5 Tonnen. Das Fahrverbot beginnt am Montag, 14.08.2017, um 22:00 Uhr und endet am Dienstag, 15.08.2017, um 22:00 Uhr.

Erfahrungsgemäß muss mit überfüllten Rast- und Parkplätzen in Grenznähe, insbesondere am Grenzübergang „Goldene Bremm“ gerechnet werden. Lkw-Fahrer werden deshalb gebeten, rechtzeitig geeignete Parkmöglichkeiten aufzusuchen.

Das Halten auf der Autobahn, auch auf Seitenstreifen, ist verboten. Die Verkehrsdienste des Landespolizeipräsidiums werden entsprechende Kontrollen durchführen.

Vorheriger ArtikelSaarland | Jürgen Renner (SPD): „Wanka lässt uns in Sachen DigitalPakt am ausgestreckten Arm verhungern“
Nächster ArtikelMandelbachtal | Wiederholte Sachbeschädigung an der Mandelbachtalschule

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.