HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN
Anzeige
Das saarländische Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie bietet Eltern die Möglichkeit, ihren Antrag auf Elterngeld im Online-Verfahren zu stellen. Der Elterngeld-Onlineantrag bietet künftig noch mehr Vorteile. Der Onlineantrag kann – im Vergleich zum Papierformular – wesentlich einfacher und komfortabler ausgefüllt werden. Vorteil des Online-Verfahrens ist auch, dass die eingegebenen Daten direkt auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft werden und online eine Checkliste der erforderlichen Unterlagen zum Elterngeldantrag erstellt wird.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit schon vor der Antragstellung, die erst nach der Geburt des Kindes möglich ist, den Online-Antrag vorab elektronisch auszufüllen. Sobald die Geburtsurkunde vorliegt, kann das tatsächliche Geburtsdatum erfasst und der Antrag übermittelt werden. Damit profitieren Eltern im Saarland durch einen verbesserten Service bei der Online-Antragstellung. Seit der Einführung des Verfahrens “Elterngeld-Online” im Jahr 2008 wird jeder vierte Elterngeldantrag bereits online gestellt.
Zum Elterngeld-Onlineantrag gelangen Sie unter folgendem Link:
https://service.buergerdienste-saar.de/elterngeld/onlineantrag/
Mehr Informationen zu den Themen Elterngeld und Elternzeit unter:www.elterngeld.saarland.de

 

Anzeige
Vorheriger ArtikelSaarland | Dagmar Ensch-Engel (Die Linke): Haltungsschäden durch mehr Sport und Bewegung vorbeugen
Nächster ArtikelSaarland | Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit Universität und htw saar unterzeichnet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.