Am Sonntag, den 4. Juli, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich in der Hasenstraße in Saarbrücken-Altenkessel ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kind. Dieses wollte die Fahrbahn mit seinem Laufroller zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen überqueren. Die 66-jährige Fahrzeugführerin erblickte das Kind zu spät und erfasste dieses leicht.

Dabei fiel das Kind von seinem Roller und stürzte zu Boden. Glücklicherweise wurde der 3-jährige Junge dadurch nur leicht verletzt und musste anschließend lediglich zur vorsorglichen Untersuchung kurzzeitig ins Krankenhaus. Die Fahrerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls kurzzeitig medizinisch betreut werden. Verkehrsunfallzeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Burbach melden unter 0681/97150.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Diebe klauen Ortsschild
Nächster ArtikelGroßrosseln | Unfall unter Alkoholeinfluss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.