homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Samstag, dem 13.02.16, gegen 11:20 Uhr, ereignete sich in der Vorstadtstraße in Alt-Saarbrücken ein Unfall zwischen einer 46-jährigen Fahrzeugführerin aus Dudweiler sowie einem 81-jährigen Fußgänger aus Saarbrücken. Dieser überquerte die Fahrbahn an einer dafür nicht vorgesehenen Örtlichkeit und wurde von dem Fahrzeug der Unfallbeteiligten erfasst. Der Fußgänger wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährtlich, verletzt und in ein Saarbrücker Klinikum eingeliefert. Ermittlungen zur genauen Unfallursache werden bei der PI Saarbrücken-St. Johann geführt. Zeugenschaftliche Hinweise werden tel. unter 0681-9321-233 erbeten.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Alleinunfall mit schwerverletztem Fahrzeugführer
Nächster ArtikelSaarlouis | Fahrradfahrerin bricht aufgrund medizinischen Notfalls zusammen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.