HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am Sonntag mittag, dem 13.08.17, kontrollierten Beamte der PI SB-St. Johann einen 38-jährigen amtsbekannten Mann aus Tunesien. Dieser versuchte sich durch Flucht weiteren polizeilichen Maßnahmen zu entziehen, konnte aber nach kurzer Verfolgung zu Fuß und trotz massiver Gegenwehr festgenommen werden.

Bei ihm konnten diverse Drogen aufgefunden werden. Aufgrund aktueller Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass der Mann im Bereich der Kirche Drogen verkaufen wollte. Er wurde am Montag einem Haftrichter vorgeführt. Bei der Festnahme wurde niemand verletzt.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Betrügerischer Kochtopfhändler unterwegs
Nächster ArtikelSaarland | AfD: Keine Abgabe von Länderkompetenzen 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.