In der Nacht zu Sonntag, den 20. Juni, ereignete sich gegen 2.15 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Püttlingen eine Verkehrsunfallflucht. Eine 26-jährige Frau aus Püttlingen verlor aufgrund ihrer Alkoholisierung die Kontrolle über ihren Pkw und kollidierte mit einem dort geparkten Fahrzeug. In der Folge entfernte sich die Unfallverursacherin von der Örtlichkeit.

Sie meldete sich allerdings kurze Zeit später telefonisch bei der Polizei, weshalb während der Verkehrsunfallaufnahme die Alkoholisierung der Verursacherin festgestellt werden konnte. Gegen diese wird nun ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Versuchter Rollerdiebstahl
Nächster ArtikelPraktikumswoche im Saarland: Anmeldung seit heute möglich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.