In der Nacht auf Sonntag, den 20. Juni, versuchten vier Jugendliche in der Straße Am Nordring gegen 0.30 Uhr einen dort abgestellten Motorroller zu entwenden. Die Jugendlichen schoben den Roller ca. 50 Meter weit, ließen aber von der weiteren Tatausführung ab, da sie durch einen Zeugen gestört wurden.

Es soll sich um vier Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren gehandelt haben, welche kurze Hosen trugen. Ein Täter hätte ein weißes und einer ein gelbes T-Shirt getragen. Bei Hinweisen zur Tat wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Völklingen (06898/2020) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelFreisen | Vandalismus auf Baustelle
Nächster ArtikelPüttlingen | Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.