Symbolbild

Mit dem Ziel, spannende und unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen, wurde die Plattform der Praktikumswoche Saarland ins Leben gerufen. Nachdem sich in den vergangenen Wochen und Monaten bereits zahlreiche Unternehmen registriert haben, ist die Anmeldung seit heute für Schüler geöffnet.

Wirtschafts- und Arbeitsministerin Anke Rehlinger ruft die Jugendlichen dazu auf, die Plattform zu nutzen: „Für viele Schülerinnen und Schüler hat die Pandemie im vergangen Jahr die Chance auf ein Praktikum zunichtegemacht. Durch die Praktikumswoche haben sie nun die Möglichkeit, das verpasste aufzuholen und gleich mehrere Betriebe in einer Woche kennenzulernen. Vielleicht ist dann ja auch schon der Traumjob dabei!“

Die Praktikumswoche richtet sich an Schüler ab 15 Jahren. In den Sommerferien wird ihnen jeden Tag Einblick in andere Berufsbilder, Betriebe und Karriereplanungen geboten. Die Plattform listet verschiedene Unternehmen und Betriebe auf, die im betreffenden Zeitraum die Möglichkeit eines Praktikums bieten. Schüler geben ihre individuellen Interessen an und bekommen ein auf sich zugeschnittenes Angebot für die gesamte Praktikumswoche. Das Projekt wird zunächst in den Landkreisen Saarlouis und Neunkirchen sowie dem Regionalverband Saarbrücken gestartet.

Auch Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot ruft die Schüler dazu auf, die Online-Plattform zu nutzen: „Die Fragen, wie geht es nach dem Schulabschluss weiter, welche Ausbildungen kommen für mich in Frage, welche Berufe gibt es überhaupt, sind nicht für jede und jeden leicht zu beantworten. Ein Praktikum ist eine großartige Gelegenheit, herauszufinden, was zu einem passt und was vielleicht nicht. Ich kann Schüler nur ermutigen, auch einmal in Bereiche reinzuschnuppern, in denen das eigene Geschlecht normalerweise selten vertreten ist.“

Die Anmeldung zur Praktikumswoche Saarland ist kostenlos. Noch unentschlossene Schülerinnen und Schüler können sich auch in den Sommerferien registrieren.

Mehr Informationen und die Registrierung unter: www.praktikumswoche.de/saarland

Vorheriger ArtikelPüttlingen | Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss
Nächster ArtikelAntrittsvorlesung am UKS Homburg von Dr. Amr Hamza (Frauenheilkunde und Geburtshilfe)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.