Dr. med. Amr Hamza, Privatdozentin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, hält am Dienstag, 22. Juni 2021, seine Antrittsvorlesung zum Thema „Das Ersttrimester-Screening – ein Auslaufmodell in der Ära der nicht-invasiven pränatalen Diagnostik?“.

Die Vorlesung beginnt um 12:00 Uhr s.t. und wird über Microsoft Teams erfolgen.

 

 

Vorheriger ArtikelPraktikumswoche im Saarland: Anmeldung seit heute möglich
Nächster ArtikelBrand Seitenstreifen am Kahlenbergparkplatz auf der A6

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.