Bild: Thomas Koch
Anzeige
Anzeige

Abenteuer erleben, heimelige Zeltlageratmosphäre, mit Gleichaltrigen gemeinsam unterwegs sein, jede Menge Spaß und Spiel, sowie viel mehr bieten die Pfadfinder.

Einen ersten Einblick über die vielfältigen Aktivitäten und Informationen über die Pfadinder Camino Homburg der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) sind an diesem Sonntag 20.11. erhältlich. Und zwar ab ca. 12 h im Anschluss an den Kinder- und Jugendgottesdienst auf dem Vorplatz der St. Fronleichnamskirche in der Ringstraße.

Anzeige

Mitmachaktionen und Spiele runden das Angebot der Vorstellung ab. So können interessierte Kinder und Jugendliche auch erste Erfahrungen machen.
Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren können bei den Pfadfindern einsteigen. Es gibt 4 verschiedene Altersstufen, die entsprechend dem Alter Programm anbieten und zur Selbständigkeit und Verantwortung erziehen.

Highlight im Jahr sind die Zeltlager an Pfingsten, die in der näheren Umgebung stattfinden, und im Sommer. In diesem Jahr ging es auf große Fahrt nach Irland. Im nächsten Jahr werden im Sommer die Zelte in Belgien aufgeschlagen. Die Pfadfinder sind der größte Jugendverband der Welt und wurden nach der Idee von Sir Baden-Powell vor über 100 Jahren gegründet.

Weitere Informationen sind auch der Homepage www.dpsg-camino-homburg.de zu finden. Auch ist es möglich unverbindlich bei den Gruppenstunden der Altersstufen vorbei zu kommen und so direkt Pfadfinder zu erleben.

Anzeige

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

 

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelWM-Studie 2022: Gesunkenes Interesse kommt Bruttoinlandsprodukt zugute
Nächster ArtikelSachbeschädigung an PKW in St. Ingbert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.