Symbolbild

Am Dienstag, den 21. September 2021 bietet die Verbraucherzentrale des Saarlandes einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema Fenstererneuerung an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und dauert ca. 1 Stunde. Danach ist noch eine halbe Stunde Zeit für offen gebliebene Fragen.

Eines der am häufigsten nachgefragten Themen in der Energieberatung der Verbraucherzentrale ist die Fenstererneuerung. Damit keine Fehler bei dieser besonders teuren Sanierungsmaßnahme gemacht werden, bietet die Verbraucherzentrale einen speziellen Vortrag über die Auswahl und den sachgerechten Einbau von Fenstern an.

Was muss bei der energetischen Sanierungen eines Gebäudes und spezielle der Fenster beachtet werden? Was bedeutet der Uw-Wert im Unterschied zum Ug-Wert? Welches Dämm-Niveau gilt es zu erfüllen, um eine staatliche Förderung zu erhalten?

Die Teilnahme ist bequem von zu Hause aus möglich und für die Teilnehmer kostenlos. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung über ihren Computer, Tablet oder das Smartphone mit einem aktuellen Browser.

Anmeldung unter www.verbraucherzentrale-saarland.de/Veranstaltungen

————————–

Die Verbraucherzentrale bietet auch Einzelberatung zum Thema Fenstererneuerung an. Je nach Infektionsgeschehen im Rahmen der Corona-Pandemie kann die individuelle Beratung telefonisch, als Video-Chat-Beratung oder im persönlichen Gespräch in einer unserer Beratungsstellen stattfinden. Anmeldung saarlandweit unter Tel.: 0681 50089-15 oder unter der kostenfreien bundesweiten Hotline 0800 809 802 400.

Mehr Information auch unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Vorheriger ArtikelSeniorensicherheitsberater leisten wertvolle Arbeit – Weitere Interessenten gesucht
Nächster ArtikelLetzter Saarland-Besuch von Astronaut Maurer vor dem Start der ISS-Mission

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.