Symbolbild

Am Freitag, den 16. April, wurde in ein Wohnhaus in der Bergstraße eingebrochen. Dort verschafften sich unbekannte Täter zunächst durch Aufhebeln eines Fensters Zugang zu den Wohnräumen. Nachdem sie sich in den Wohnräumen befanden, durchwühlten sie Schränke, Schubladen und Kommoden nach Wertgegenstände.

Was sie hierbei genau entwendeten, steht derzeit noch nicht fest. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen 14 Uhr und 20 Uhr eingegrenzt werden. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die unter Umständen auffällige Personen in diesem Bereich bemerkt haben oder sonstige Hinweise zu dem Einbruch geben können.

Vorheriger ArtikelMerzig | Unfallflucht in Trierer Straße
Nächster ArtikelBexbach | Einbruch in Kfz.-Werkstatt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.