Am Freitag wurde zwischen 10 Uhr und 10.30 Uhr ein Krankenwagen beschädigt, der vor der Liegendaufnahme des Diakonie Klinikums Neunkirchen stand, da ein Patient eingeliefert worden war.

Während dieser Zeit wurde der rechte Außenspiegel des Fahrzeuges beschädigt. Der Verursacher entfernte sich. Hinweise an die Polizei Neunkirchen werden erbeten – Tel. 06821/2030.

Vorheriger ArtikelMalteser seit Tagen im Hochwassereinsatz – Ehrenamtliche helfen vor Ort
Nächster ArtikelSaarlouis | Vermehrte Aufbrüche von Fahrzeugen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.