Martinsumzug der Pfadfinder in Jägersburg - Bild: Stephan Bonaventura
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Ortsrat Kleinottweiler lädt in Kooperation mit dem Förderverein Dorfleben für Sonntag, 6. November, zum Martinszumzug mit Pferd und Reiter sowie einem großen Martinsfeuer ein.

Los geht es um 17.30 Uhr an der Kreuzung Homburger/Altstadter/Birkenstraße. Durch den Ort geht es dann mit Musikbegleitung zur ehemaligen Schule in der Mühlen, wo die Feuerwehr Kleinottweiler ein Martinsfeuer vorbereitet hat.

Anzeige

Dort gibt es auch Zuckerbrezeln und heiße sowie kalte Getränke.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelAusstellung in St. Ingbert: „Hasserfüllt – Rechtsextremismus in Deutschland“
Nächster ArtikelUmstrukturierung im Homburger Rathaus abgeschlossen: Verwaltungs-Chaos soll der Vergangenheit angehören

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.