Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Rehlingen und Merzig in Fahrtrichtung Luxemburg ereignete sich am Montag, dem 11. Oktober, gegen 14.25 Uhr ein Verkehrsunfall, wobei ein Fahrzeugführer über einen sperrigen Gegenstand fuhr und hierbei seinen PKW erheblich beschädigte.

Die Polizeiinspektion Merzig sucht Zeugen, die Hinweise zum Fahrzeug, das die Ladung verloren hat, geben können. Weiterführende Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dillingen unter der Rufnummer 06861/7040 entgegen.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Unfallflucht in der Oberen Kaiserstraße
Nächster ArtikelWelt-Rheuma-Tag: Gesundheitsministerin Bachmann möchte das Thema „in Bewusstsein der Allgemeinheit“ rücken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.