Bild: Jannisha.

Am Samstagabend ist es wieder soweit: Bei „Live am Biotop“ wird ein wunderschönes Stück Natur durch tolle Musik noch ein Stück stimmungsvoller. Dieses Mal möchte das „Jannisha Trio“ im Biergarten „Felsenbrunnen“ auf der Sportanlage des SV Beeden mit Soul, Jazz und Chansons für einen tollen Abend sorgen. 

Dabei trifft Anisha Adams beeindruckende deutsch-englische Stimme mit Yann Loup Adam auf einen charmanten französischen Chansonnier. Unterstützt werden die beiden durch den virtuosen Gitarristen Oliver Abt. Anishas ausdrucksstarke Stimme reicht von entspanntem Jazz und groovigem Soul bis hin zu starken Rocknummern. Sanfte Pop-Balladen sollen die Herzen des Publikums genauso höher schlagen lassen wie einfühlsame Chansons.

Yann Loup ist Sänger, Songwriter und Gitarrist aus Leidenschaft. Bereits in jungen Jahren durfte er mit Musikern wie Rolf Zuckowski und Joscho Stephan auftreten. Als Bandleader arrangiert er beeindruckende Song-Versionen in seiner eigenen Formation sowie in anderen Projekten (z.B. in der Band seines Vaters Marcel Adam). Das außergewöhnliche charismatische Gitarrenspiel von Oliver verleiht dem Sound der Band eine komplett eigene Note.

Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Sitzplatzreservierungen sind wünschenswert und können über die Reservierungsplattform der Homepage www.svbeeden.de oder per Whats App an 01788220465 vorgenommen werden. Die Konzertreihe wird am 13. August mit „Steely Tones“ fortgesetzt. Am 6. August findet keine Veranstaltung statt, da im Ort bereits ein anderes Livekonzert terminiert ist. Das gesamte Programm ist auf der Vereinshomepage zu finden.

Vorheriger ArtikelBilder: Vernissage 5 Jahre Galerie Julia Johannsen
Nächster Artikel„Impfbeauftragte sind wichtige Unterstützung für Pflegeeinrichtungen“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.