person playing guitar
Symbolbild: Gabriel Gurrola
Anzeige

“Alma y ritmo”- Seele und Rhythmus- heißt das Programm der Gruppe “Cantina”. Das Quartett spielt Musik aus Südamerika, Chansons und Swing-Klassiker.

Der Förderverein Kirche und Kita Altstadt lädt zu einem Konzert der Gruppe am Samstag, dem 06.05.2023 ab 18:00 Uhr ins Gemeindezentrum der ev. Kirche in Altstadt ein.

“Die Gruppe spielt neben bekannten Titeln auch eigene Stücke aus der Feder von Sänger und Gitarrist Arminho Wagner, der als Übersetzer und Dozent in Brasilien lebte und von der musikalischen Vielfalt Südamerikas begeistert ist. Wolfgang Massing sorgt mit Gitarre und Gesang für die Jazz­- und Souleinflüsse. Er spielt u.a.in der Formation “Fifty Ways”.

Jürgen Zirmper am Schlagzeug und den Drums sorgt für viel “ritmo”. Er spielt in verschiedenen saarländischen Jazzformationen u.a. mit Roland Gebhardt oder der Big Band der Universitätsklinik in Homburg. Jürgen Schirra, Bassist und Perkussionist in der Gruppe, ist ansonsten mit der klassischen Gitarre unterwegs – ob solo oder im Duo Apasionado mit dem Gitarristen Günter Weber.”

Anzeige

“Alma y ritmo” haben die drei Musiker das Programm genannt, weil insbesondere lateinamerikanische Musik von tiefem Empfinden, von Melancholie bis hin zu Ausgelassenheit und Lebensfreude geprägt ist. Die Einflüsse indianischer Ureinwohner, afrikanische Traditionen durch die Musik der ehemaligen Sklaven und europäische Klänge – alles fließt zusammen.

Der Eintritt ist frei. Für den kleinen Hunger gibt es belegte Brötchen sowie Cremant, Wein und alkoholfreie Getränke.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein