homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Sturmschäden und Überschwemmungen im Köllertal

Im Laufe des Tages ereigneten sich aufgrund der starken Regenfälle, sowie Sturmböen, diverse Einsätze für Polizei, Feuerwehr und THW im gesamten Bereich des Köllertales.

Insbesondere umgestürzte Büme und abgebrochene Äste mussten durch die Einsatzkräfte beseitig werden. In einem Fall war ein Baum auf ein geparktes Fahrzeug gestürzt, so dass hier entsprechender Sachschaden zu beklagen war.

In anderen Fällen kam es vereinzelt zu kurzfristigen Überschwemmungen der Fahrbahnen und vollgelaufene Kellerräume, so dass es kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Nach Säubern der Abwasserkanäle, entspannte sich jedoch die Lage recht schnell. Lediglich in Walpershofen trat die Köllerbach derart über die Ufer, dass dort eine Umleitungsstrecke eingerichtet werden musste.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken-Brebach | Tödlicher Verkehrsunfall
Nächster ArtikelFundsachen für den Monat Januar 2016 in Homburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.