homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Samstag Nachmittag war ein 34-jähriger Fahrzeugführer aus Riegelsberg mit seinem PKW in der Walpershofer Straße gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren. Während der Unfallaufnahme hatten die aufnehmenden Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Verursacher festgestellt. Ein später durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der 34-jährige Riegelsberger absolut fahruntüchtig war. Dem Fahrer wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Einbruchsdiebstahl in Köllerbach
Nächster ArtikelBlieskastel | Wolfgang Giffel: Im Einsatz für Menschen mit Behinderungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.