Am Dienstag, den 1. Juni, gegen 20.55 Uhr, ereignete sich im Kreisel der Straße „Auf der Windschnorr“ in Limbach ein Verkehrsunfall. Als ein weißer Kastenwagen mit SB-Kennzeichen in den Kreisel einfuhr, übersah er einen dort fahrenden Rollerfahrer. Da der Rollerfahrer stark bremsen musste, stürzte er zu Boden.

Der Fahrer des Kastenwagens stieg lediglich kurz aus und fuhr in der Folge weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Am Roller entstand ein Schaden von ca. 750 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Dreister Diebstahl in Rubensstraße
Nächster ArtikelNeues „Vorstadt Quartier“ soll auf Gelände der ehemaligen Bäckerei Schäfer entstehen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.