Symbolbild

Am Dienstag, dem 19. Juli, ereignete sich zwischen 18.50 Uhr und 19.40 Uhr in der Bahnhofstraße in Kirkel-Limbach ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Der rote VW Golf (PS-Kennzeichen) der Geschädigten parkte in Höhe des Anwesens Nr. 1 ordnungsgemäß in einer Parkbucht, ehe ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren den PKW der Geschädigten streifte und so die gesamte rechte Fahrzeugseite des Golfs beschädigte.

Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeidienststelle in Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht auf dem Bahnhofsplatz
Nächster ArtikelRandalierer auf dem Alten Friedhof in St. Ingbert – Stadtverwaltung sucht Zeugen  

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.