In der Zeit zwischen Dienstag, dem 28. Juni, gegen 18.30 Uhr, und MIttwoch, dem 29. Juni, gegen 7.30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter bei einer Autovermietung in der Einöder Straße in Homburg-Schwarzenbach Autoschlüssel aus einem Tresor, der vor dem Gebäude steht, zu entwenden.

Hierzu hebelten sie den Einwurfschlitz am Tresor auf und versuchten im Anschluss die Schlüssel mit einem Draht zu entwenden. Letztlich flüchteten die Täter unerkannt ohne Diebesgut. Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBexbach | 25-Jährige durch vorbeifahrendes Auto am Ellbogen verletzt
Nächster ArtikelBauleitplanverfahren für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Oberwürzbach auf den Weg gebracht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.