Im Zeitraum von Samstag, dem 25. September bis Sonntag, dem 26. September, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Flucht in der Talstraße in Homburg. Dem Spurenbild zufolge befuhr ein schwarzer BMW die Talstraße in Richtung der L120. Aus bislang unbekannten Gründen geriet der Pkw auf die Mittelinsel und kollidierte mit einem Baum.

Anschließend entfernte sich der Pkw in unbekannte Richtung. Der ca. 10 cm dicke Baum wurde vollständig entwurzelt. Der Pkw müsste im Frontbereich Beschädigungen aufweisen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelWie können Alten- und Pflegeheime vor COVID-19 geschützt werden?
Nächster ArtikelKirkel | Unbekannter schießt mit Federdruckwaffe oder Luftgewehr auf Schild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.