Anzeige

Am Montag, 26. September, kam es gegen 7.05 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in Homburg, Am Stadtbad, zu einem Verkehrsunfall. Das unfallverursachende Fahrzeug kollidierte beim rückwärtigen Rangieren aus einer Parklücke mit einem an den Fahrradständern befindlichen Fahrrad. Der Fahrer des Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen grauen Renault Kombi handeln. Die Schadenshöhe an dem Fahrrad beläuft sich auf ca. 700 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter der 06841-1060 zu melden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMandelbachtal | Auto auf Parkplatz beschädigt
Nächster Artikel90 Jugendwehrfeuerwehrleute üben an Kirche in Hassel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.