Start Nachrichten Homburg | Trommelkurs für Einsteiger_innen

Homburg | Trommelkurs für Einsteiger_innen

HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Trommeln bewegt! Rollende Bässe und freche Beats packen und wecken Spielfreude – mal laut und mal leise, mal dynamisch und mal meditativ – gemeinsam kommt man in den Groove, erlebt die Kraft des Rhythmus‘, der Urprinzip des Lebens ist. In früheren Kulturen waren es oft Frauen, die zu kultischen Handlungen die Trommel spielten. So lässt man die Trommeln sprechen, spielt im Verbund und trainiert die „Schlagfertigkeit“, schaltet ab vom Alltag und taucht ein in die wunderbare Welt der Rhythmen. In beiden Kursen wird sich aufbauend – je nach Niveau – einfachen oder komplexeren Rhythmen aus Afrika & Brasilien, im Zusammenspiel in der Gruppe gewidmet. Durch Rhythmusspiele, Bodypercussion, über Stimme und Bewegung werden neue Arrangements gelernt und die Spieltechnik geübt. Im Anfängerkurs sind auch absolute Neubeginner*innen, die bisher kein Instrument spielen, sehr willkommen.

Der Kurs findet ab Montag, 13. August, von 17.30 bis 18.30 Uhr für die Mittelstufe und von 18.30 bis 19.30 Uhr für Anfänger statt. Kursleiterin ist Nicole Schweitzer, Dipl. Sozialpädagogin und Rhythmuspädagogin. Die Kursgebühr beträgt 89 Euro/ 67 Euro (erm.) für 10 Montagabende.

Nähere Infos und Anmeldung bis 6. August beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.