Das Schul- und Sportamt der Stadtverwaltung Homburg teilt mit, dass es für Läuferinnen und Läufer sowie für Freunde des Nordic Walkings wieder ermöglicht wird, ab 30. Oktober 2019 im Waldstadion bei Flutlicht ihrem Hobby nachzugehen.

Immer mittwochs und donnerstags ist das Stadion von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Lediglich bei schlechtem Wetter (Regen/Schnee/Eis) muss aufgrund der dann rutschigen Tartanbahn das Training entfallen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Neuer Termin bei der „Lesezeit“ im Bistro 1680 – Michael Schikowski widmet sich Theodor Fontane
Nächster ArtikelHomburg | Der neue Behindertenbeirat der Stadt Homburg hat sich konstituiert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.